Rennserien Historische Formel 2

01

Auf den Spuren Jim Clarks

Der Historic Sports Car Club hat für die Historische Formel 2 der FIA International Series ein beeindruckendes 10-Runden-Programm vorgestellt, das 2018 auf einigen der besten Strecken Europas stattfinden wird.

Der Wettkampf, der vom englischen Historic Sports Car Club (HSCC) organisiert wird, steht für Wagen offen, die nach den damals gültigen Regelungen für die Formel 2, Formel Atlantic und Formel B gebaut wurden, und zwar von 1967 bis Ende der Saison 1978. Später hergestellte Autos, bei deren Bauweise die Ground-Effekt-Technologie genutzt wurde, sind nicht zugelassen.

Bis in die späten 60er- und 70er-Jahre war die Formel 2 für junge Fahrer, die in den Grand Prix Rennsport einsteigen wollten, das ideale Testfeld. Anders als heute mit den diversen Einsitzerklassen, die unterschiedliche Wege in die Formel 1 bieten, war es damals die Formel 2, die die Fahrer auf den letzten Schritt der Leiter im Renngeschäft vorbereitete. Zu den europäischen Formel-2-Champions der damaligen Zeit gehören Jean-Pierre Beltoise, Clay Regazzoni, Ronnie Peterson, Jacques Laffite und Bruno Giacomelli.

Andere Fahrer, die sich vor ihrem Einstieg in die F1 zunächst in der Formel 2 bewährten, waren Jim Clark, Jochen Rindt, Graham Hill, Jackie Stewart, Niki Lauda, Jody Scheckter, Ricardo Patrese und Keke Rosberg, auch wenn es in dieser Zeit für Formel-1-Fahrer nicht ungewöhnlich war, an freien Wochenenden zur Formel 2 zurückzukehren. Die Konkurrenz der Karosserien war ebenso unerbittlich – zwischen Matra und Martini aus Frankreich und Tecno aus Italien und den britischen Herstellern March, Brabham, Lotus und Chevron.

Grahame White, Vorsitzender des HSCC meinte: „Wir freuen uns sehr, unseren Formel-2-Kalender für 2018 ankündigen zu können. Wir verfügen über eine Reihe erstklassiger Strecken und einen Terminplan, der sich gleichmäßig über sechs Monate erstreckt. Letztes Jahr nahmen an der Rennserie insgesamt 47 Fahrer teil. Dies waren 20% mehr als 2016. Wir rechnen für dieses Jahr mit über 50 Rennfahrern.“

02

Impressionen

Kontakt

Historic Formula 2
Grahame White
Silverstone Circuit
Nr Towcester
Northants
UK-NN12 8TN

Tel.: +44 (0) 1327 858400
Mail: office@hscc.org.uk
www.hscc.org.uk

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.