Youngtimer Touring Car Challenge

01

Purer Spaß am Fahren

Youngtimer Rennserie von internationalem Rang!

Seit 2011 fährt die Colmore Youngtimer Touring Car Challenge bei der Hockenheim Historic. Diese niederländische Rennserie für Tourenwagen, Sportwagen, Prototypen  vereint seit 1990 Starter aus der ganzen Welt. Ein Grund ist sicher der attraktive Rennkalender 2021 mit Rennen auf vielen bekannten Rennstrecken in Europa, wie Spa Francorchamps, Dijon, Charade, Assen, Brands Hatch und natürlich Hockenheim.

 

Aufgeteilt in drei Fahrklassen starten die Rennfahrer in der Colmore YTCC mit Autos aus einer Zeit, die eine reiche Renngeschichte porträtiert. Hierzu zählen:

  • große Wagen aus den 60er Jahren wie beispielsweise der Pontiac Trans Am und die Corvette
  • Rennwagen aus den 70er Jahren wie BDA Escort, 911 RSR, Sunbeam Lotus, BMW und auch der Trabant.
  • Fahrzeuge aus den 80er Jahren wie der Lotus Esprit, BMW E30 M3, BMW M1, Ferrari und der Porsche 911

 

Das Motto der „Youngtimer Rennfahrer“ ist ein fairer Kampf um jeden Zentimeter Asphalt.  Die Fahrer der Colmore  YTCC wissen, wie man eine gute Show für die Zuschauer zeigt.

Zur diesjährigen Hockenheim Historic kommt die Colmore YTCC mit zwei Grids auf die Rennstrecke. Neu dabei ist auch die Rennserie „Nineties“ für Tourenwagen von 1990 bis 2000.

02

Impressionen

Kontakt

CSN Groep Youngtimer Touring Car Challenge
Randall Lawson
Parallelweg 128Q
NL-1948 NN Beverwijk

Tel.: +31 (0) 318 520 658
Mail: info@ytcc.nl
www.ytcc.nl