Rennserien FHR 100 Meilen Trophy

01

Sprintrennen für Touren-, GT- und Rennsportwagen der 70er- und 80er-Jahre

Die neue Rennserie „100 Meilen Trophy“ wurde 2017 zum ersten Mal ausgetragen. Mit dieser Rennserie wird ein konsequenter Ausbau der FHR-Rennserien verfolgt, um den Bedürfnissen der Fahrer, mit aktuelleren Fahrzeugen fahren zu können, nachgegangen wird.

Mit diesem interessanten Feld präsentieren wir Fahrzeuge aus den wilden 70er und 80er Jahren, in den Firmen wie Kremer Racing, Kannacher oder Loos mit ihren Gruppe 5 Boliden die Zuschauerränge füllten. Aber auch, wie damals üblich, kommen hier auch Gruppe 4 und Rennsportfahrzeuge an den Start, abgerundet wird das Feld mit V8-Fahrzeugen.

Ausgeschrieben ist die Serie für GTs und Rennsportwagen der Baujahre 1966 bis 1981 und Sports2000. Ab diesem Jahr werden zusätzlich die Kollegen von der CanAm Serie willkommen geheißen, die in diesem Jahr mit der 100 Meilen Trophy an den Start gehen werden.

02

Impressionen

Kontakt

Historic Race Events GmbH
Thorsten Thier
Karlstrasse 91a1
53604 Bad Honnef

Tel.: +49 22249819904
Mail: thier@historic-race-events.de
www.100-race.de 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.