Europas größte Rennserie für Alfa Romeo Tourenwagen!

Die Scuderia Alfa Classico sorgt dafür, dass die ruhmreichen Zeiten und wunderschönen Modelle des italienischen Automobilbaus nicht in Vergessenheit geraten. Bereits jetzt weiß man, dass die Saison 2017 wieder spannende Rennen mit sich bringen wird. Grundlage für die Serie ist das internationale Sportgesetz der FIA und das Rundstreckenreglement des DMSB.

Die Serie ist in 2 Divisionen eingeteilt. In der Division 1 finden Sie die Fahrzeuge der Serie 105. In dieser Division sind nur wenige Modifikationen an Fahrwerk, Bremsen, Motoren oder der Karosserie erlaubt. Die Division 2 ist mit neueren Alfas besetzt. Maßgeblich ist hier das Reglement der DMSB Gruppe H. Lediglich die Aerodynamik ist eingeschränkt. Innerhalb dieser Division sind die Fahrzeuge noch einmal nach verschiedenen Hubraumklassen unterteilt.

Weiterhin gibt es seit 2015 die „Twin Spark Cup“ Klasse. Hier sind ausschließlich seriennahe 2 Liter 16V TS Alfa Romeo der Modelle 145, 146, 147, 155, 156, GTV erlaubt, was für spannende Rad an Rad Duelle sorgt.

Seit einiger Zeit erfreut sich die Serie des Zulaufs von aktuellen Alfa Romeo Fahrzeug Modellen, wie dem 147 GTA CUP oder dem JTD CUP. Die SAC hofft auf einen weiteren Ausbau dieser Teilnehmergruppe zur Verstärkung der klassischen Rennwagen der 60er, 70er und 80er Jahre. Als weltweit größte Rennserie für Alfa Romeos bringt die SAC im Schnitt über 45 Rennwagen aus ganz Europa auf die Strecke. Besonders stolz ist man auf den guten Zusammenhalt im Fahrerlager, denn bei Problemen kann stets auf die Hilfe der anderen Teilnehmer gesetzt werden.

Die Zugehörigkeit zu den einzelnen Klassen sind an dem Banner an den Frontscheiben zu erkennen:

  • Klasse 2 modifiziert klassische Fahrzeuge - Rot
  • Klasse 3 modifiziert bis 2000 ccm - Gelb
  • Klasse 4 modifiziert bis 3000 ccm - Grün
  • Klasse 5 modifiziert über 3000 ccm - Blau

 

Weitere Informationen zu den geplanten Rennen, den Teilnehmern, Fahrzeugen usw. sind zu finden auf der offiziellen Webseite: www.scuderia-alfa-classico.de


Herr Michael Westphal

Scuderia Alfa Classico Fahrergemeinschaft e.V.
Bolzumer Wiese 20
D - 30880 Laatzen

Mobil: +49 (0) 172 5100 735
Email: info@scuderiaalfaclassico.de
Internet: www.scuderia-alfa-classico.de