Raceclub Germany Historic

Die Bosch Hockenheim Historic ist jedes Jahr der Treffpunkt automobilbegeisterter Motorsport Enthusiasten. Im besonderen Interesse der Besucher steht dabei der Race Club Germany mit seiner Auswahl an wunderschönen, alten Pretiosen.

Der Race Club Germany ist ein loser Zusammenschluß von Eigentümern historischer Rennfahrzeuge aller Art. Im Mittelpunkt steht der historische Motorsport und der Spaß, sein Fahrzeug in historischen Rennserien oder aber „nur so“ bei öffentlichen Veranstaltungen und Präsentationsläufen zu bewegen. So traten bei der Bosch Hockenheim Historic 25 Fahrzeuge im Starterfeld des Race Club Germany an: vom Maserati 4CLT aus dem Jahr 1948 über den 1977er Ex-Clay Regazzoni Formel 2 von Jo Binder bis hin zum Ralt Formel 3 Baujahr 1986 präsentierte sich die komplette Bandbreite des historischen Motorsports.

Für die Zuschauer ist ein solches Angebot von besonderer Attraktivität, sehen sie doch hier perfekt aufbereitete Fahrzeuge, die es in dieser Zusammenstellung sonst nirgendwo mehr gibt. Es versteht sich von selbst, dass die Fahrer auf der Grand-Prix-Strecke mit dröhnenden Motoren ihr ganzes Können zeigen!


Herr Marco Polomski
Lange Strasse 72
D-74915 Waibstadt

Tel: +49 (0) 7263 918 276 0
Fax: +49 (0) 7263 918 276 1
Mobil: +49 (0) 176 84283248
Email:
Internet: http://www.raceclub-germany.de