Designhochschule Pforzheim vergibt auch in diesem Jahr Preis

>

Unter der Führung von Prof. James Kelly werden die Designstudenten auch in diesem Jahr die schönsten Exponate der Kategorien Formel-Fahrzeuge, GT- und Tourenwagen sowie Sportprototypen auszeichnen. Desweiteren können Sie den Designstudenten im Kongress-Pavillion über die Schulter schauen, wenn diese die Designstudien der zukünftigen Automobilität zu Papier bringen. „Die Bosch Hockenheim Historic ist die einzige Veranstaltung überhaupt, bei der die Ästhetik und das Design von Rennfahrzeugen derart gewürdigt werden“, freut sich Kelly über dieses weltweit einmalige Engagement.